Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Arminia Bielefeld: Neuer Hauptsponsor gefunden

Arminia Bielefeld: Neuer Hauptsponsor gefunden

Langjähriger Partner Alpecin wirbt ab sofort auf der Trikotbrust

Zweitligist Arminia Bielefeld hat nach der überraschenden Insolvenz des bisherigen Hauptsponsor getgoods.com innerhalb von nur 14 Tagen einen neuen Hauptpartner gefunden. Ab sofort wird das Alpecin-Logo des Familienunternehmens Dr. Kurt Wolff auf der Trikotbrust der Arminia pranken. Dem neuen Engagement geht eine jahrzehntelange Partnerschaft zwischen dem Club und der Dr. Wolff-Gruppe voraus.

Eduard R. Dörrenberg, geschäftsführender Gesellschafter der Dr. Wolff-Gruppe: „Mit der Rückkehr in die 2. Bundesliga, der aufopferungsvollen Spielweise der Mannschaft und der soliden, besonnenen Arbeit der Vereinsführung in den letzten zwei Jahren, ist bei Arminia Bielefeld eine besondere Atmosphäre entstanden.  Die Fans haben es sich verdient, dass sich Alpecin in diesem Rahmen engagiert. Wir wollen damit eine Initialzündung auslösen und appellieren an die heimische Wirtschaft, jetzt mitzuziehen und den Club zu unterstützen.“

Marcus Uhlig, Geschäftsführer DSC Arminia Bielefeld: „Ich bin froh und glücklich, dass es uns zusammen mit unserem Partner SPORTFIVE gelungen ist, in nur 14 Tagen zu einer hervorragenden Lösung zu kommen. Alpecin steht schon seit Jahrzehnten an der Seite von Arminia Bielefeld. Zusammen mit Alpecin möchte auch ich die Unternehmen unserer Region dazu einladen, die Plattform Arminia Bielefeld zu nutzen, um mit dem Club und seinen Fans in der Region etwas zu bewegen.“

 

Das könnte Sie interessieren:

SC Paderborn 07: Stehplatz-Stammgäste können Karten buchen

Vorverkauf für Heimspiel gegen Holstein Kiel geht in die nächste Phase.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.