Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Arango will in Mönchengladbach bleiben

Arango will in Mönchengladbach bleiben

Der 33-Jährige würde gerne seinen Vertrag bei der Borussia verlängern.

Juan Arango, Mittelfeldspieler von Borussia Mönchengladbach, würde gerne in Mönchengladbach bleiben und seinen im Sommer auslaufenden Vertrag verlängern. „Ich liebe diesen Klub. Natürlich muss ich mit 33 Jahren an meine Zukunft denken, zwei Jahre wären gut. Aber ich würde auch nur für ein Jahr unterschreiben. Hauptsache, ich kann Borusse bleiben“, so Arango gegenüber der Bild.

Der Venezolaner überzeugte in der Hinrunde mit ordentlichen Leistungen. Arango stand in allen 17 Bundesliga-Spielen in der Startelf, erzielte dabei fünf Tore selbst und bereitete fünf Treffer vor. Die Gladbacher überwintern vor Vizemeister Borussia Dortmund auf Rang vier.

Das könnte Sie interessieren:

FC Schalke 04: Trainer Christian Gross weiter kämpferisch

Schweizer Fußball-Lehrer verbreitet vor Bayern-Spiel Optimismus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.