Startseite / Fußball / International / Handball: Turnier-Start mit Niederlage

Handball: Turnier-Start mit Niederlage

Deutschland mit knappem 28:29 gegen Österreich in Dortmund.

Die deutsche Handball-Nationalmannschaft ist mit einer Niederlage in das Vier-Nationen-Turnier im Ruhrgebiet gestartet. Die Mannschaft von Trainer Martin Heuberger musste sich in Dortmund der österreichischen Auswahl 28:29 (14:17) geschlagen geben. Weitere Gegner sind Samstag (17.15 Uhr) Russland (in Krefeld) und am Sonntag (18 Uhr/Oberhausen) Island.

 

Das könnte Sie interessieren:

Champions League: Borussia Dortmund gegen Manchester City

Ex-Schalker Hamit Altintop zog Paarungen des Viertelfinales.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.