Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / RWO verlängert zweimal mit Felix

RWO verlängert zweimal mit Felix

Herzenbruch und Haas bleiben den „Kleeblättern“ erhalten

Felix Herzenbruch setzt sich hier gegen Silvio Pagano (li.) durch

Rot-Weiß Oberhausen treibt seine Planungen für die kommende Saison mit den Vertragsverlängerungen von Felix Haas und Felix Herzenbruch weiter voran. Beide haben die Vertragsangebote des Vereins akzeptiert und werden auch in der nächsten Saison für die „Kleeblätter“ auflaufen. Herzenbruch (21) war vor der Saison vom Wuppertaler SV nach Oberhausen gekommen und brachte es in dieser Spielzeit auf 18 Einsätze. Haas (25) wechselte bereits ein halbes Jahr vorher vom WSV zu den Kleeblättern und wurde 21 Mal eingesetzt (1 Tor).

 

Das könnte Sie interessieren:

SV Lippstadt 08: Neuer Vertrag für Torhüter Luis Ackermann

18-jähriger Schlussmann ist bislang jüngster Spieler im künftigen Kader.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.