Startseite / Fußball / International / Eishockey: DEG holt Rob Collins aus Köln

Eishockey: DEG holt Rob Collins aus Köln

Der „Professor“ war erst im Februar zu den „Haien“ gewechselt.
Der „Professor“ kehrt zurück: Rob Collins verstärkt zur Saison 2014/15 den Eishockey-Klub Düsseldorfer EG. Der Stürmer bleibt nicht bei den Kölner Haien sondern wechselt laut DEG auf die „richtige“ Rheinseite. Collins hatte erst im Februar 2014 die Haie verstärkt. Der 36-Jährige war in den Playoffs mit drei Toren und zwölf Vorlagen der punktbeste Scorer des Vize-Meisters.

Das könnte Sie interessieren:

DFB-Frauen: Nächste Ehrung für Ex-Essenerin Lea Schüller

24-jährige Stürmerin zur „Nationalspielerin des Jahres“ gewählt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.