Startseite / Pferderennsport / Galopp: Hofer und Co. trumpfen in Frankreich auf

Galopp: Hofer und Co. trumpfen in Frankreich auf

Jeweils zwei Siege in Deauville und Straßburg.

Am Mittwoch trumpften deutsche Galopper auf den Rennbahnen in Frankreich groß auf. Die Trainer Mario Hofer aus Krefeld und Sascha Smrczek (Düsseldorf) waren in Deauville erfolgreich, der Kölner Waldemar Hickst und Andreas Wöhler (Gütersloh) durften Siege in Straßburg bejubeln. Höhepunkt war dabei der Sieg von Hofer-Stute Moonee Valley als 180:10-Außenseiterin in einem Zweijährigen-Rennen um 80.000 Euro.

Das könnte Sie interessieren:

Top-Galopper Torquator Tasso: Auch Japan Cup ruft

Zunächst startet vierjähriger Hengst aber im Prix de l’Arc de Triomphe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.