Startseite / Pferderennsport / Galopp: Hochkaräter für Jens Hirschberger?

Galopp: Hochkaräter für Jens Hirschberger?

Stute war für 230.000 Euro in Iffezheim ersteigert worden.

Der Mülheimer Galoppertrainer Jens Hirschberger könnte bald einen hochkarätigen Neuzugang in seinem Stall in Empfang nehmen. Laut einer Meldung von „Turf-Times“ soll die noch namenlose einjährige Stute, die beim Meeting in Iffezheim bei Baden-Baden für den Höchstpreis von 230.000 Euro ersteigert worden war (Zuschlag an Holger Faust/Gestüt Karlshof), zu Hirschberger ins Training.

Bei der Auktion auf der Iffezheimer Rennbahn investierte auch Klaus Allofs, Manager des VfL Wolfsburg, kräftig. Er gab 80.000 Euro für eine Stute aus.

 

Das könnte Sie interessieren:

Top-Galopper Torquator Tasso: Auch Japan Cup ruft

Zunächst startet vierjähriger Hengst aber im Prix de l’Arc de Triomphe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.