Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Schalke: Matip muss unters Messer

Schalke: Matip muss unters Messer

Wegen eines nicht ausgeheilten Fußbruches.

Bundesligist FC Schalke 04 muss in den verbleibenden Begegnungen in diesem Jahr auf Abwehrspieler Joel Matip (Foto) verzichten. Der Innenverteidiger, der erst am Wochenende beim 3:2-Erfolg gegen den VfL Wolfsburg sein Comeback gegeben hatte, muss nach Bild-Informationen nun doch wegen eines nicht ausgeheilten Fußbruches operiert werden. In dieser Saison absolvierte der 23-Jährige erst sechs Bundesliga-Partien (ein Tor).

 

Das könnte Sie interessieren:

Schock für VfL Bochum: Simon Zoller fällt monatelang aus

30-jähriger Angreifer hat sich einen Kreuzbandriss zugezogen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.