Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Köln: Pawel Olkowski fällt lange aus

Köln: Pawel Olkowski fällt lange aus

Abwehrspieler der „Geißböcke“ erleidet Fußbruch.

Bundesligist 1. FC Köln muss mehrere Wochen auf Abwehrspieler Pawel Olkowski (Foto) verzichten. Der 25-Jährige hatte sich im Spiel gegen die TSG 1899 Hoffenheim (3:2) am rechten Fuß verletzt. Im Krankenhaus wurde ein Kahnbeinbruch diagnostiziert. Der polnische Nationalspieler wird diese Saison voraussichtlich nicht mehr für die „Geißböcke“ auflaufen können.

Das könnte Sie interessieren:

3:1 bei RB Leipzig! Bayer 04 Leverkusen neuer Tabellendritter

Wirtz, Diaby und Frimpong lassen Rheinländer im Top-Spiel jubeln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.