Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / RW Essen: Wechsel von Kevin Behrens ist perfekt

RW Essen: Wechsel von Kevin Behrens ist perfekt

Stürmer kommt von Ligakonkurrent Alemannia Aachen.

Rot-Weiss Essen verstärkt sich für die neue Regionalliga West-Spielzeit 2015/2016 mit Kevin Behrens (Foto/rechts). Der 24-jährige Stürmer, der in der abgelaufenen Saison für den Ligakonkurrenten Alemannia Aachen auf Torejagd ging, erhält an der Hafenstraße einen Vertrag bis Sommer 2017.

„Kevin ist ein sehr robuster Spieler und verfügt sowohl am Boden als auch in der Luft über eine enorme körperliche Präsenz. Damit verschaffen wir uns in der Offensive auch im Herausspielen von Chancen eine weitere Option und sind für den Gegner weniger ausrechenbar“, sagt Sportdirektor Andreas Winkler (Foto/links).

Kevin Behrens hatte das Fußballspielen in der Jugendabteilung des SV Werder Bremen gelernt. Von dort aus ging es für den 1,84 Meter großen Angreifer in die Regionalliga Nord, in der er sich zunächst dem SV Wilhelmshafen und anschließend der U 23 von Hannover 96 anschloss. Zu Beginn der abgelaufenen Saison wechselte Behrens in die Kaiserstadt zu Alemannia Aachen, wo er in 28 Spielen acht Treffer erzielte und weitere sieben Tore vorbereitete.

 

Das könnte Sie interessieren:

Alemannia Aachen: Andre Dej meldet sich zurück

Mittelfeldspieler soll in dieser Woche wieder am Training teilnehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.