Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Gladbach holt Drmic aus Leverkusen

Gladbach holt Drmic aus Leverkusen

Schweizer Angreifer erhält Vertrag bis 2019 bei den „Fohlen“.

Champions League-Teilnehmer Borussia Mönchengladbach hat Josip Drmic von Bayer 04 Leverkusen verpflichtet. Der 22 Jahre alte Stürmer erhält einen bis Juni 2019 laufenden Vertrag beim VfL. In den letzten beiden Jahren absolvierte Drmic für den 1. FC Nürnberg und Bayer Leverkusen 58 Bundesligaspiele und erzielte 23 Tore. In der Schweizer Nationalmannschaft kam er bisher in 18 Länderspielen (4 Tore) zum Einsatz.

„Wir hatten schon vor einem Jahr Interesse an einer Verpflichtung von Josip Drmic. Damals entschied er sich allerdings für Leverkusen. Es freut uns sehr, dass es jetzt geklappt hat. Josip ist ein schneller, torgefährlicher Angreifer, der gut in unsere Mannschaft passen wird“, so Borussias Sportdirektor Max Eberl.

Das könnte Sie interessieren:

SGS Essen-Trio auf Länderspielreise

Miriam Hils, Beke Sterner und Carlotta Wamser sammeln internationale Erfahrung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.