Startseite / Pferderennsport / Galopp: Andrasch Starke im Millionen-Rennen

Galopp: Andrasch Starke im Millionen-Rennen

Start am Sonntag im „Queen Elizabeth II Cup“ in Japan.

Der deutsche Spitzenjockey Andrasch Starke (Foto) aus Köln reitet am Sonntag auf der Galopprennbahn im japanischen Kyoto die Stute Queens Ring in dem mit rund 1,3 Millionen Euro dotierten „Queen Elizabeth II Commemorative Cup“. Starke gibt derzeit ein mehrwöchiges Gastspiel in Asien.

 

Das könnte Sie interessieren:

Galopp München: Französischer Favoriten-Sieg im 100.000 Euro-Rennen

Kölner Waldemar Hickst und Andreas Suborics auf den nächsten Plätzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.