Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga Südwest / Regionalliga Südwest: Trauer beim Bahlinger SC

Regionalliga Südwest: Trauer beim Bahlinger SC

Mittelfeldspieler Michael Schlegel im Alter von 28 Jahren verstorben. Tragischer Todesfall in der Regionalliga Südwest: Der Bahlinger SC trauert um seinen Mittelfeldspieler Michael „Mitsch“ Schlegel, der im Alter von 28 Jahren verstorben ist. „Wir alle sind geschockt, sprachlos und tief berührt – in Gedanken aber bei seinen Eltern und seiner Schwester“, teilte der Klub via Facebook mit. Weitere Informationen, etwa zur Todesursache, wird der Verein nicht veröffentlichen.

Alle Spiele und Feiern beim BSC wurden wegen des Trauerfalls abgesagt. Die Homepage des Vereins, bei dem unter anderem auch Dennis Bührer (früher Rot-Weiss Essen) unter Vertrag steht, ist aktuell wegen Überlastung nicht mehr erreichbar.

Der gebürtige Freiburger Michael Schlegel hatte 2006 als Junioren-Spieler des SC Freiburg unter der Regie des aktuellen Cheftrainers Christian Streich den DFB-Junioren-Vereinspokal gewonnen. Im Anschluss wechselte er für zwei Jahre nach Bahlingen. Nach einer Saison beim SC Freiburg II kehrte er 2009 zum BSC zurück, für den er ingesamt 240 Partien in der Oberliga bestritt und mit dem Verein im vergangenen Frühjahr den Aufstieg in die Regionalliga schaffte. In dieser Saison kam er neunmal zum Einsatz.

Das könnte Sie interessieren:

Rot-Weiss Essen: Ex-Profi Christian Knappmann als Co-Kommentator

Beim Testspiel-Knaller am Donnerstag bei Kickers Offenbach.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.