Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / S04: Choupo-Moting wohl in Donezk dabei

S04: Choupo-Moting wohl in Donezk dabei

Beckenprellung auskuriert – Torwart Giefer trainiert wieder.

Angreifer Eric Maxim Choupo-Moting (Foto) vom Bundesligisten FC Schalke 04 hat seine Beckenprellung auskuriert, ist wohl im Hinspiel der Europa League-Zwischenrunde bei Shakhtar Donezk (Ukraine) am Donnerstag ab 21.05 Uhr wieder einsatzbereit. Auch beim langzeitverletzten Torwart Fabian Giefer gibt es positive Nachrichten. Der 25-Jährige ist nach überstandenen Knieproblemen wieder im Training. Verteidiger Thilo Kehrer (Fieber) und Atsuto Uchida (Aufbautraining) waren bei der Einheit dagegen nicht dabei.

 

Das könnte Sie interessieren:

Braunschweig: Ex-Paderborner Jayden Bennetts im Training

20-jähriger Offensivspieler blieb bei Ostwestfalen ohne Einsatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.