Startseite / Pferderennsport / Traben Berlin: Michael Nimczyk viel beschäftigt

Traben Berlin: Michael Nimczyk viel beschäftigt

Berufsfahrer-Champion aus Willich ist Samstag in allen Rennen dabei.

Eine Mini-Veranstaltung mit vier Rennen wird am Samstag ab 12 Uhr auf der Trabrennbahn in Berlin-Mariendorf durchgeführt. Berufsfahrer-Champion Michael Nimczyk (Foto) aus Willich ist in allen Prüfungen, die mit jeweils 4.500 Euro dotiert sind, als einziger Vertreter aus dem Traber-Westen am Start. Die Rennen werden durch die Kooperation mit dem französischen Wettanbieter PMU ins Nachbarland übertragen und können dort auch bewettet werden.

 

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Köln: Auenqueller Adrian überrascht zum Saisonauftakt

Schützling von Henk Grewe gewinnt 15.000 Euro-Prüfung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.