Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Leverkusen: Calhanoglu-Einsatz auf der Kippe

Leverkusen: Calhanoglu-Einsatz auf der Kippe

22-jähriger Mittelfeldspieler von Bayer 04 weiterhin leicht erkältet.

Roger Schmidt, Trainer beim Bundesligisten Bayer 04 Leverkusen, hat vor der heutigen Partie beim VfB Stuttgart (ab 15.30 Uhr) Personalprobleme. Nach dem Saison-Aus von Innenverteidiger Kyriakos Papadopoulos (Sehenriss in der Wade) steht der Einsatz von Mittelfeldspieler Hakan Calhanoglu (Grippe) auf der Kippe.

Gesperrt ist Abwehrspieler Tin Jedvaj. Außerdem fehlen nach wie vor Roberto Hilbert (Schlüsselbeinbruch), Kevin Kampl (Wadenbeinbruch), Ömer Toprak (Muskelfaserriss), Sebastian Boenisch (Oberschenkel) und Charles Aránguiz (Trainingsrückstand).

Das könnte Sie interessieren:

Bis 2023: 1. FC Köln leiht Innenverteidiger Julian Chabot aus

23-Jähriger Verteidiger kommt vom italienischen Erstligisten Sampdoria Genua.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.