Startseite / Pferderennsport / Gelsenkirchen: Die Wetter waren in Form

Gelsenkirchen: Die Wetter waren in Form

Traben: Einen Tag vor Karfreitag bester Umsatz des Jahres.

Am Abend vor Karfreitag gab es auf der Gelsenkirchener Trabrennbahn, wenn auch nur knapp, den bisher besten Wettumsatz des Jahres 2016. In elf Rennen wurden 91.681 Euro umgesetzt, davon 32.120 Euro auf der Bahn selbst, der Rest wurde bundesweit außerhalb umgesetzt. Was den Bahnumsatz anbelangt, blieb man freilich am 9. Renntag des Jahres auf der einstigen Elite-Rennbahn rund 500 Euro hinter dem Jahres-Bestergebnis zurück.

Am heutigen Feiertag finden in Deutschland Rennen in Bremen (Galopp) und Berlin-Mariendorf (Trab) statt.

Das könnte Sie interessieren:

Traben Gelsenkirchen: Holzschuh steuert Außenseiter Napster

„Preis von Elmshorn“ steht am Sonntag besonders im Blickpunkt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.