Startseite / Fußball / 3. Liga / Galopp: Mongil-Stute triumphiert in Deauville

Galopp: Mongil-Stute triumphiert in Deauville

Gentleshaw gewinnt 2.500-Meter-Rennen zum Totokurs von 94:10.
Feiner Erfolg für den Mülheimer Galopper-Trainer William Mongil (Foto): Die von ihm vorbereitete siebenjährige Stute Gentleshaw gewann auf der Rennbahn im französischen Deauville eine mit 26.000 Euro dotierte Prüfung über 2.500 Meter zum Totokurs von 94:10. Als Siegprämie werden 12.200 Euro gezahlt.

Immerhin noch über ein Preisgeld von 1.430 Euro durfte sich Mongils Mülheimer Kollegin Yasmin Almenräder im gleichen Rennen freuen. Ihre sechsjährige Stute Albegna (110:10) landete auf Rang fünf.

Das könnte Sie interessieren:

3. Liga: KFC Uerdingen 05 torlos beim TSV 1860 München

Krefelder können 21 Minuten in Überzahl nicht ausnutzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.