Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / BVB: André Schürrle mit Rückenproblemen

BVB: André Schürrle mit Rückenproblemen

Offensivspieler sagt Teilnahme an Länderspielen ab.

André Schürrle vom Bundesligisten Borussia Dortmund laboriert an Rückenproblemen und muss deshalb die Teilnahme an den Länderspielen der Deutschen Nationalmannschaft absagen. Die deutsche Auswahl bestreitet am kommenden Mittwoch ab 20.45 Uhr in Mönchengladbach ein Freundschaftsspiel gegen Finnland und am Sonntag, 4. September, in Oslo ein WM-Qualifikationsspiel gegen Norwegen (ab 20.45 Uhr).

Schürrle war bei den beiden BVB-Siegen in dieser Woche – 3:0 im Pokal in Trier, 2:1 in der Liga gegen Mainz – an vier von fünf Toren beteiligt: Einen Treffer erzielte er selbst, dreimal gab er die Vorlage.

 

Das könnte Sie interessieren:

Deutsches Fußballmuseum in Dortmund strebt neuen Weltrekord an

Am 25. Mai steigt in Arena des Museums größtes Fußballquiz aller Zeiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.