Startseite / Fußball / Junioren Bundesliga / Rot-Weiss Essen kooperiert mit Schönebeck und Wattenscheid

Rot-Weiss Essen kooperiert mit Schönebeck und Wattenscheid

Nachwuchs des Traditionsklubs stellt neue Partnervereine vor.
Die Nachwuchsabteilung von Rot-Weiss Essen baut ihr Netzwerk weiter aus. Ab sofort kooperiert das vom DFB anerkannte Leistungszentrum des Traditionsvereins auch mit der SG Essen-Schönebeck 16/68 und der SG Wattenscheid 09. „Um unseren Spielern zu jedem Zeitpunkt ihrer Entwicklung die bestmögliche Ausbildung bieten zu können, benötigen wir Kooperationsvereine im Umkreis, die ein gehobenes Niveau mitbringen. Wir freuen uns, mit Wattenscheid 09 und der SG Essen-Schönebeck zwei weitere Klubs an unserer Seite begrüßen zu können“, so RWE-Nachwuchsleiter Andreas Winkler (Foto).

Mit den Kooperationen erweitern die Rot-Weissen unter anderem ihre Scoutingaktivitäten. Neben gemeinsamen Sichtungstrainings geht es vor allem um die Intensivierung des gegenseitigen Austauschs. „Wir möchten die Kooperation so leben, dass beide Parteien zufrieden sind“, so Winkler weiter.

Weitere MSPW-Meldungen aus der B-Junioren-Bundesliga lesen Sie auf DFB.de.

Das könnte Sie interessieren:

FC Schalke 04: U 19-Torjäger Keke Topp schnürt Doppelpack

18-jähriger Angreifer beim 5:0-Erfolg gegen Armenien erfolgreich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.