Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / BVB mit Aubameyang gegen Tottenham Hotspur

BVB mit Aubameyang gegen Tottenham Hotspur

Stürmer dürfte heute wieder in der Dortmunder Startelf stehen.


Stürmer Pierre-Emerick Aubameyang (Foto) kehrt beim Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund in den Kader zurück. Die Suspendierung ist aufgehoben. „Er hat sowohl am Freitag als auch am Samstag gut trainiert“, sagte BVB-Manager Michael Zorc dem „kicker“. Aubameyang dürfte damit schon heute (20.45 Uhr) in der Champions League-Partie gegen den englischen Spitzenklub Tottenham Hotspur wieder in die Startelf rücken.

Angreifer Aubameyang war wegen eines nicht genehmigten Videodrehs und wohl auch wegen einiger Verspätungen für das Spiel beim VfB Stuttgart (1:2) suspendiert worden. Der Verein soll zusätzlich auch eine Geldstrafe verhängt haben.

Das könnte Sie interessieren:

1. FC Köln gegen Italiens Meister AC Mailand im Einsatz

Bei Partie am 16. Juli werden erstmals neue Technologien verwendet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.