Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / Düsseldorf: Carsten Knobel als Aufsichtsratsmitglied bestätigt

Düsseldorf: Carsten Knobel als Aufsichtsratsmitglied bestätigt

Joachim Hunold scheidet aus Fortuna-Kontrollgremium aus.


Der Wahlausschuss des Fußball-Zweitligisten Fortuna Düsseldorf hat einstimmig beschlossen, Carsten Knobel (Foto) für die Zeit ab dem 11. Februar erneut für drei Jahre zum Aufsichtsrat von Fortuna Düsseldorf zu bestellen.

Carsten Knobel hat in seiner bisherigen Amtszeit mit großem Einsatz an der erfolgreichen Weiterentwicklung des Vereins mitgearbeitet. Er ist Mitglied des Finanzausschusses des Aufsichtsrates und seit Dezember 2015 auch stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender. Seit Juli 2012 ist Carsten Knobel Finanzvorstand von Henkel. Zudem verantwortet er die Bereiche Einkauf und Integrated Business Solutions. Der Wahlausschuss ist überzeugt, dass er seine langjährige Expertise und umfassende Erfahrung, insbesondere im Finanzbereich, auch weiterhin erfolgreich zum Wohle des Vereins einsetzen wird.

Carsten Knobel, stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender, erklärt: „Ich danke dem Wahlausschuss für das Vertrauen und freue mich darauf, gemeinsam mit meinen Kollegen im Aufsichtsrat weiter zum wirtschaftlichen und sportlichen Erfolg der Fortuna beitragen zu können.“

Joachim Hunold (früher Chef der Fluggesellschaft „Air Berlin“) scheidet zum 7. Februar 2018 aus dem Aufsichtsrat aus. Er ist dem Verein als gebürtiger Düsseldorfer bereits seit seiner Kindheit freundschaftlich verbunden. Die freiwerdende Position im Aufsichtsrat wird der Wahlausschuss zeitnah neu besetzen.

Das könnte Sie interessieren:

SSVg Velbert: Ex-Essener Marcus John übernimmt als Trainer

45-Jähriger folgt auf den beurlaubten Ex-Profi Alexander Voigt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.