Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Medien: Schalke 04 an Nicolai Müller interessiert

Medien: Schalke 04 an Nicolai Müller interessiert

Vertrag des 30-jährigen Offensivspielers läuft zum Saisonende aus.
Wie die „Sport Bild“ berichtet, ist Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 an einer Verpflichtung von Nicolai Müller vom Hamburger SV interessiert. Der Vertrag des Offensivspielers läuft zum Saisonende aus. Eine Ablösesumme wäre somit nicht fällig.

Schalkes Sportvorstand Christian Heidel (Foto) kennt Nicolai Müller bereits gut. Im Jahr 2011 holte der 54-Jährige den jetzigen HSV-Profi zum 1. FSV Mainz 05. Aktuell arbeitet Müller nach einem Kreuzbandriss an seinem Comeback. Der gebürtige Bayer hatte sich die Verletzung am 1. Spieltag gegen den FC Augsburg (1:0) beim Torjubel an der Eckfahne zugezogen.

Das könnte Sie interessieren:

Dank Kapitän Dennis Grote: Rot-Weiss Essen feiert Derbysieg vor 10.000 Fans

Spitzenreiter baut Vorsprung mit 1:0 gegen Schalker U 23 aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.