Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / SC Paderborn: Babacar Guèye meldet sich zurück

SC Paderborn: Babacar Guèye meldet sich zurück

23-jähriger Angreifer rückt nach seiner Sperre wieder in den Kader.


Fußball-Zweitligist SC Paderborn 07 will am Sonntag, 13.30 Uhr, im Spiel beim FC Ingolstadt 04 die positive Serie fortsetzen. Die Mannschaft von Trainer Steffen Baumgart (Foto) holte aus den letzten sieben Spielen zwölf von 21 möglichen Punkten.

„Ein Großteil der Mannschaft, die gegen Aue 1:0 gewonnen hat, wird auch in Ingolstadt spielen“, sagt Baumgart. Über zwei Positionen denkt der Coach nach: Angreifer Babacar Guèye könnte nach seiner Sperre wieder in der Anfangself stehen, während Mittelfeldspieler Klaus Gjasula wegen der bevorstehenden Geburt seines ersten Kindes möglicherweise kurzfristig ausfällt. Sven Michel, Massih Wassey und Phillippos Selkos müssen verletzungsbedingt passen.

Das könnte Sie interessieren:

VfL Bochum: Rekordspieler „Ata“ Lameck jetzt runde 70

Gebürtiger Essener absolvierte 518 Bundesliga-Spiele für Blau-Weiße.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.