Startseite / Pferderennsport / Traben / Traben Mönchengladbach: Schwarma und Nimczyk in Form

Traben Mönchengladbach: Schwarma und Nimczyk in Form

Jeweils drei Siege am Sonntag auf der Bahn an der Niersbrücke.
Mit jeweils drei Siegen waren Berufsfahrer-Champion Michael Nimczyk (Willich) und Tim Schwarma (Foto) aus Weeze am Sonntag auf der Trabrennbahn in Mönchengladbach die erfolgreichsten Aktiven. Es war der erste Renntag an der Niersbrücke nach fast genau zwei Monaten.

Bei insgesamt neun Prüfungen flossen 63.860 Euro (Schnitt pro Rennen 7.095 Euro) durch die Wettkassen. Davon wurden 18.387 Euro (Schnitt 2.043 Euro) auf der Rennbahn selbst gewettet.

Das könnte Sie interessieren:

Traben MG: Wolfgang Nimczyk spannt Emilion an der Niers an

Fünfjähriger Wallach probt am Sonntag für „Großen Preis der Stadt“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.