Startseite / Pferderennsport / Traben / Traben: Victor Gentz und Alexander Kelm gut in Form

Traben: Victor Gentz und Alexander Kelm gut in Form

Jeweils zwei Siege am Montag auf der Rennbahn in Berlin-Karlshorst.
Bei der Rennveranstaltung am Montag auf der Trabrennbahn in Berlin-Karlshorst gewannen die aus dem Traber-Westen stammenden Victor Gentz (Kaarst) und Alexander Kelm (Duisburg) jeweils zwei der insgesamt fünf Rennen. Außerdem trug sich der aus Bayern angereiste Josef Sparber (München) einmal in die Siegerliste ein.

Bei den fünf Prüfungen in der Wuhlheide wurden 18.657 Euro (Schnitt pro Rennen 3.731 Euro) umgesetzt. Davon wurden 7.365 Euro (Schnitt 1.473 Euro) auf der Rennbahn selbst gewettet.

Das könnte Sie interessieren:

Nimczyk und Co.: Traber präsentieren sich beim CHIO in Aachen

Vor 40.000 Zuschauern bei offizieller Eröffnungsfeier in der Soers.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.