Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp Dortmund: Dreierpack für Trainer Henk Grewe

Galopp Dortmund: Dreierpack für Trainer Henk Grewe

Kölner freut sich auf der Bahn in Wambel über optimale Ausbeute.
In glänzender Verfassung präsentierten sich die Pferde aus dem Kölner Trainingsquartier von Henk Grewe (Foto) am Sonntag auf der Galopprennbahn in Dortmund-Wambel. Die vierjährige Stute Party Queen (53:10) und der vierjährige Hengst Numerion (22:10) gewannen für Grewe die ersten beiden von insgesamt sechs Rennen. In der Abschlussprüfung sorgte der siebenjährige Wallach Wisperwind, der am Toto mit 28:10 gewettet wurde, für den dritten Tageserfolg für Grewe und bescherte dem Kölner Trainer damit auch eine optimale Ausbeute.

Das könnte Sie interessieren:

Trainer Wöhler nennt Allofs-Galopper für Saudi Arabien

Rolando könnte in einer Prüfung um eine Million US-Dollar starten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.