Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Rot-Weiss Essen: Keine Operation bei Boris Tomiak

Rot-Weiss Essen: Keine Operation bei Boris Tomiak

20-jähriger Verteidiger kann sofort ins Aufbautraining einsteigen.


Entwarnung bei Boris Tomiak (auf dem Foto links/mit Sportdirektor Jürgen Lucas) vom West-Regionalligisten Rot-Weiss Essen: Der Innenverteidiger muss wegen seiner Fußverletzung nicht operier werdent. Dies ergab eine genauere Untersuchung. Der 20-jährige Tomiak, der in dieser Spielzeit bislang neun Einsätze für RWE absolvierte, kann ab sofort mit dem Aufbautraining beginnen.

Das könnte Sie interessieren:

SG Wattenscheid 09: Viele Baustellen für Neururer

Sportdirektor konnte noch keine konkreten Vertragsverhandlungen führen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.