Startseite / Fußball / Testspiele: Rot-Weiss Essen unterliegt TSV Steinbach 0:1

Testspiele: Rot-Weiss Essen unterliegt TSV Steinbach 0:1

SV Rödinghausen setzt sich bei Nord-Spitzenreiter VfL Wolfsburg II durch.
Im letzten Testspiel vor dem Restrundenstart in der Regionalliga West gegen Schlusslicht TV Herkenrath 09 (Samstag, 16. Februar, 14 Uhr) musste sich Rot-Weiss Essen dem ambitonierten Südwest-Regionalligisten TSV Steinbach Haiger 0:1 (0:1) geschlagen geben. Der entscheidende Treffer im Stadion Essen an der Hafenstraße durch David Haider Kamm Al-Azzawe (7.) fiel bereits in der Anfangsphase. RWE-Trainer Karsten Neitzel (Foto) ließ Robin Heller im Tor beginnen. Nach der Pause wurde Marcel Lenz eingewechselt.

Eine gelungene Generalprobe legte der West-Tabellenzweite SV Rödinghausen mit dem 2:0 (0:0) beim RL Nord-Spitzenreiter VfL Wolfsburg II hin. Azur Velagic (48.) und Winter-Neuzugang Lars Lokotsch (51.) entschieden das Duell mit einem Doppelschlag.

Weitere Testspiele vom Samstag in der MSPW-Übersicht:

SC Freiburg II – 1. FC Saarbrücken 2:2
SC Verl – Kickers Offenbach 1:6
VfL Oldenburg – TB Uphusen 1:0
Holstein Kiel II – FC Eintracht Norderstedt 2:2
SG Wattenscheid 09 – BSV Rehden 1:2
SSV Jeddeloh – BV Cloppenburg 7:0

Das könnte Sie interessieren:

RW Oberhausen bindet Abwehrspieler Philipp Eggersglüß

23-Jähriger hat seinen Vertrag bei „Kleeblättern“ um ein Jahr verlängert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.