Startseite / Fußball / Regionalliga / Regionalliga West / Gladbach U 23: Van Lent kann wieder auf Pisano bauen

Gladbach U 23: Van Lent kann wieder auf Pisano bauen

Stürmer hat ebenso wie Michel Lieder Patellasehnenreizung überstanden.


Arie van Lent (Foto), Trainer der U 23 von Borussia Mönchengladbach, stehen für die Regionalliga West-Partie am Samstag, 14 Uhr, gegen den Aufsteiger 1. FC Kaan-Marienborn wieder mehr Optionen zur Verfügung. Stürmer Guiseppe Pisano, Innenverteidiger Michel Lieder (beide nach überstandener Patellasehnenreizung) sowie Offensivspieler Christian Theoharous (Schulterprobleme) stehen dem Ex-Profi wieder zur Verfügung.

Die zweite Mannschaft der „Fohlen“ ist seit vier Spielen unbesiegt und sammelte dabei zehn von zwölf möglichen Punkten. „Wir wollen unbedingt an die jüngsten guten Leistungen anknüpfen und dadurch den nächsten Heimsieg einfahren“, so Arie van Lent. „Kaan-Marienborn benötigt im Abstiegskampf jeden Punkt. Der Gegner wird daher versuchen, unser Spiel zu zerstören.“

Das könnte Sie interessieren:

Rot-Weiß Oberhausen bindet Torjäger Sven Kreyer

29-jähriger Stürmer verlängert auslaufenden Vertrag bei „Kleeblättern“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.