Startseite / Fußball / Rot-Weiss Essen: Kevin Freiberger steht im Kader

Rot-Weiss Essen: Kevin Freiberger steht im Kader

30-jähriger Angreifer könnte in Straelen Comeback nach Kreuzbandriss geben.


Das Comeback von Kevin Freiberger (Foto), Angreifer des West-Regionalligisten Rot-Weiss Essen, rückt immer näher. Der 30-Jährige befindet sich nach überstandenem Kreuzbandriss bereits seit zwei Wochen im Mannschaftstraining und steht am Samstag, 14 Uhr, in der Partie beim Aufsteiger SV Straelen erstmals wieder im Kader.

„Kevin hat im Training sehr gute Fortschritte gemacht“, sagt RWE-Trainer Karsten Neitzel gegenüber MSPW und 4-liga.com. Freiberger hatte sich die Verletzung am 1. Spieltag in seinem ersten Pflichtspiel für die Essener beim SV Rödinghausen (1:2) zugezogen. Bereits nach sechs Minuten musste der Zugang vom Drittligisten Sportfreunde Lotte ausgewechselt werden.

Das könnte Sie interessieren:

Bonner SC nimmt Mittelfeldspieler Makreckis unter die Lupe

19-Jähriger will sich im Probetraining für einen Vertrag empfehlen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.