Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp Bad Harzburg: Start wegen großer Hitze verschoben

Galopp Bad Harzburg: Start wegen großer Hitze verschoben

Rennveranstaltung beginnt am heutigen Donnerstag später als geplant.


Der Renntag am heutigen Donnerstag auf der Galopprennbahn in Bad Harzburg wird wegen der anhaltenden Hitzewelle auf den Nachmittag verschoben. Das erste von insgesamt acht Rennen geht erst um 17 Uhr über die Bühne.

In der mit 3.000 Euro dotierten Auftaktprüfung kommen lediglich fünf Pferde an den Start, darunter die sechsjährige Stute Atlanta aus dem Trainingsquartier von Dr. Andreas Bolte (Foto) in Lengerich.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Mülheim: Rebecca Danz legt Trainerprüfung erfolgreich ab

30-jährige Oberhausenerin will aber als Rennreiterin aktiv bleiben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.