Startseite / Fußball / SV Lippstadt 08: Starke Westfalenpokal-Serie hingelegt

SV Lippstadt 08: Starke Westfalenpokal-Serie hingelegt

Zum zehnten Mal in den letzten elf Jahren im Achtelfinale.
Seit dem 1:0-Sieg beim Ligakonkurrenten SG Wattenscheid 09 steht der West-Regionalligist SV Lippstadt 08 zum zehnten Mal in den letzten elf Jahren im Achtelfinale des Westfalenpokals. Dort geht es nun gegen den Oberliga-Spitzenreiter SC Wiedenbrück. Das Spiel im Jahnstadion wird am Mittwoch, 16. Oktober, um 19.30 Uhr ausgetragen.

Das Endspiel konnte der SV Lippstadt 08 bislang trotz seiner beachtlichen Pokal-Serie noch nie erreichen. In dieser Saison stehen die Zeichen jedoch gut. Mit Titelverteidiger SV Rödinghausen hat nur ein Regionalligist das Viertelfinale erreicht. Alle anderen Dritt- und Viertligisten sind bereits aus dem Wettbewerb ausgeschieden.

Foto-Quelle: Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW)

Das könnte Sie interessieren:

WSV-Angreifer Marco Königs meldet sich zurück

30-Jähriger hat Gelb-Rotsperre beim 2:0 gegen Sportfreunde Lotte abgesessen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.