Startseite / Pferderennsport / Traben: Willicher Team Nimczyk in Holland erfolgreich

Traben: Willicher Team Nimczyk in Holland erfolgreich

Chance Classique gewinnt „Marathonrennen“ über 3.100 Meter in Wolvega.
Feiner Erfolg für Traber-Trainer Wolfgang Nimczyk (Foto) aus Willich: Die von ihm vorbereitete siebenjährige Stute Chance Classique gewann am Freitagabend auf der Rennbahn im holländischen Wolvega mit Trainer-Sohn und Berufsfahrer-Champion Michael Nimczyk im Sulky eine mit 6.000 Euro dotierte Prüfung über die “ Marathondistanz“ von 3.100 Metern zum Totokurs von 38:10.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Spanien: Oberhausenerin Rebecca Danz nach Madrid eingeladen

Rennen finden am 8. März anlässlich des Internationalen Frauentages statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.