Startseite / Fußball / 2. Bundesliga / 3:0-Heimsieg! VfL Bochum gelingt erfolgreicher Re-Start

3:0-Heimsieg! VfL Bochum gelingt erfolgreicher Re-Start

Losilla, Osei-Tutu und Ganvoula treffen gegen 1. FC Heidenheim.
Erfolgreicher Re-Start für den VfL Bochum in die 2. Fußball-Bundesliga: Die Mannschaft von Trainer Thomas Reis setzte sich im ersten Spiel nach der Corona-Pause im leeren Ruhrstadion gegen den Aufstiegsanwärter 1. FC Heidenheim 3:0 (2:0) durch. Für die Treffer waren Anthony Losilla (11.), Jordi Osei-Tutu (34.) und Silvere Ganvoula (64.) erfolgreich.

Der VfL Bochum hat mit dem Sieg den Vorsprung auf die direkten Abstiegsplätze vorerst auf sechs Punkte ausgebaut. Der SV Wehen Wiesbaden ist erst am Sonntag, 13.30 Uhr, gegen den VfB Stuttgart im Einsatz. Wann die Partie der SG Dynamo Dresden bei Hannover 96 nachgeholt wird, steht noch nicht fest. Die Dresdner mussten sich nach positiven Corona-Tests in Quarantäne begeben.

Foto: Ralf Debat/MSPW

Das könnte Sie interessieren:

DSC Arminia Bielefled verpflichtet Offensivspieler Masaya Okugawa

25-Jähriger erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2024.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.