Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp und Fußball: Vesper und Seifert tauschen sich aus

Galopp und Fußball: Vesper und Seifert tauschen sich aus

DFL-Geschäftsführer ist dem Galopprennsport auch eng verbunden.
Dr. Michael Vesper (auf dem Foto rechts), Präsident des Galopper-Dachverbandes („Deutscher Galopp“), traf sich kürzlich mit Christian Seifert, dem Geschäftsführer und Sprecher des Präsdiums der Deutschen Fußball-Liga (DFL) zu einem informellen Austausch. Das berichtet die Galopper-Fachzeitung „Sport-Welt“. Seifert ist dem Galopprennsport eng verbunden und engagiert sich auch im Beirat des Iffezheimer Rennveranstalters „Baden Racing“.

Laut Vesper wurde unter anderem darüber diskutiert, wie eventuell auch im Galopprennsport eine Trennung zwischen einem gemeinnützigen Amateur- und einem Profibereich aussehen könnte.

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Iffezheim: Baumgarten und Co. zahlen zweimal Höchstpreis

Neue Besitzergemeinschaft ersteigert Jährlinge für 75.000 und 52.000 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.