Startseite / Fußball / 3. Liga / SC Verl nimmt Ex-Torschützenkönig Justin Eilers unter Vertrag

SC Verl nimmt Ex-Torschützenkönig Justin Eilers unter Vertrag

32-jähriger Stürmer war lange verletzt und seit Juli 2019 ohne Verein.
Kurz vor dem ersten Heimspiel in der 3. Liga am Samstag, 14 Uhr, gegen den aktuellen Meister FC Bayern München II hat Aufsteiger SC Verl im Sturm noch einmal nachgelegt. Der frühere Drittliga-Torschützenkönig Justin Eilers (32) hat bei den Ostwestfalen einen Ein-Jahres-Vertrag (plus Option auf eine weitere Spielzeit) unterschrieben.

Eilers kennt sich in der 3. Liga bereits bestens aus. In der Saison 2015/2016 hatte er mit 23 Treffern für Dynamo Dresden entscheidenden Anteil am Gewinn der Meisterschaft und am Aufstieg in die 2. Bundesliga. Außerdem wurde er zum besten Spieler der 3. Liga gekürt. Anschließend gehörte er unter anderem zum Bundesliga-Kader beim SV Werder Bremen und stand bei Apollon Smyrnis in der ersten griechischen Liga unter Vertrag. Ein Comeback-Versuch bei den Sportfreunden Lotte scheiterte in der Rückrunde der Saison 2018/2019 verletzungsbedingt (Hüfte) nach nur zwei Kurzeinsätzen. Seit Juli 2019 war Eilers ohne Klub.

Beim SC Verl nahm Justin Eilers jedoch schon vier Wochen lang im Mannschaftstraining und absolvierte auch den Medizincheck erfolgreich. „Justin benötigt noch ein wenig Zeit, aber wir sind überzeugt, dass er unsere Offensive weiter verstärken wird. Seine Entwicklung in den letzten Wochen bei uns gefällt uns sehr gut“, erklärt der Präsident und Sportliche Leiter Raimund Bertels. Eilers hat insgesamt schon 101 Spiele in der 3. Liga absolviert und dabei 47 Tore erzielt. „Auch seine Erfahrung wird uns zu Gute kommen“, meint Bertels.

Foto-Quelle: SC Verl

Das könnte Sie interessieren:

3:0 im Revierderby: Borussia Dortmund verlängert S04-Minusserie

„Königsblau“ wartet seit 21 Ligaspielen auf Erfolgserlebnis.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.