Startseite / Pferderennsport / Galopp / Nach langer Pause: Acht Galopprennen am Sonntag in Dortmund

Nach langer Pause: Acht Galopprennen am Sonntag in Dortmund

Bislang letzter Renntag in Deutschland fand am 24. Januar statt.
Nach einer mehrwöchigen Pause – der bislang letzte Renntag in Deutschland fand am 24. Januar statt – geht am Sonntag ab 10.50 Uhr wieder eine Veranstaltung auf der Galopprennbahn in Dortmund-Wambel über die Bühne. Insgesamt sind acht Rennen auf der Sandbahn vorgesehen.

Die mit 5.000 Euro am höchsten dotierte Prüfung über 1.800 Meter ist für 14.50 Uhr geplant. Der Mülheimer Trainer Marian Falk Weißmeier stellt mit Town Charter (Foto) und Esprit de Corps gleich zwei der insgesamt fünf gemeldeten Starter.

Foto-Quelle: Marc Rühl/DRV

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Köln: Glanzvorstellung von Peter Schiergens Ass Nerium

Vierjähriger Hengst aus dem Stall Nizza gewinnt „Carl Jaspers Preis“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.