Startseite / Pferderennsport / Traben / Traben Hamburg-Bahrenfeld: Thomas Panschow stark engagiert

Traben Hamburg-Bahrenfeld: Thomas Panschow stark engagiert

Mini-Programm mit vier Rennen am Sonntag in der Hansestadt.
Ein Mini-Programm mit lediglich vier Rennen geht am Sonntag ab 16.35 Uhr auf der Trabrennbahn in Hamburg-Bahrenfeld über die Bühne. In allen vier Prüfungen ist Thomas Panschow (Foto) aus Bladenhorst engagiert. Auch Tim Schwarma (Weeze) und Robbin Bot (Willich) steigen in der Hansestadt in den Sulky.

Das könnte Sie interessieren:

Traben Gelsenkirchen: „Oldie“ Durk M Boko vor Nimczyk-Duo

Elfjähriger Wallach gewinnt „September-Pokal“ am Nienhausen Busch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.