Startseite / Fußball / 3. Liga / SC Verl: Saison-Aus für Top-Torschütze Aygün Yildirim

SC Verl: Saison-Aus für Top-Torschütze Aygün Yildirim

26-jähriger Stürmer hat sich Sprungbein gebrochen und fällt vorerst aus.


Schlechte Nachricht für den Drittligisten SC Verl: Die Verletzung, die sich Aygün Yildirim (Foto) in der Partie beim TSV 1860 München (2:3) zugezogen hatte, stellte sich nun als Bruch des Sprungbeins heraus. Die Saison ist für den 26-jährigen Angreifer vorzeitig beendet. Schon im Heimspiel gegen den KFC Uerdingen 05 (3:0) konnte er nicht mehr eingesetzt werden.

Da sein Vertrag am Saisonende ausläuft, ist es fraglich, ob der im Januar 2019 von den Sportfreunden Lotte verpflichtete Yildirim überhaupt noch eine weitere Partie für den Sportclub bestreiten wird. Mit in dieser Spielzeit 14 Treffern ist er gemeinsam mit Zlatko Janjic der bislang erfolgreichste Torschütze des Aufsteigers.

Das könnte Sie interessieren:

Andreas Rettig: „Verantwortung gerecht werden“

58-Jähriger ab 1. Juni Vorsitzender der Geschäftsführung FC Viktoria Köln.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.