Startseite / Fußball / 1. Bundesliga / Köln vs. Leipzig: Funkel gewinnt Duell der Trainer-Generationen

Köln vs. Leipzig: Funkel gewinnt Duell der Trainer-Generationen

„Effzeh“ gelingt erster Dreier unter Regie des 67-Jährigen.


Im Bundesliga-Spiel zwischen dem 1. FC Köln und RB Leizig (2:1) trafen mit Friedhelm Funkel (67/Foto links) und Julian Nagelsmann (33/rechts) der älteste und der jüngste Cheftrainer der Bundesliga aufeinander. Mehr als 33 Jahre liegen zwischen den beiden Trainerkollegen. Als Funkel in der Saison 1990/91 für Bayer 05 Uerdingen erstmals in der höchsten Spielklasse an der Seitenlinie stand, war Nagelsmann drei Jahre alt.

Nach seinem missglückten Trainer-Debüt im Derby bei Bayer 04 Leverkusen (0:3) gelang Routinier Funkel mit den abstiegsbedrohten Rheinländern gegen den Tabellenzweiten der erste Dreier. Beide Treffer für die Kölner erzielte Ex-Nationalspieler Jonas Hector. Nach Punkten zogen die „Geißböcke“ mit Hertha BSC auf Rang 16 gleich.

Alle  Bundesliga-Ergebnisse vom Dienstag:

1. FC Köln – RB Leipzig 2:1 (0:0)
Arminia Bielefeld – FC Schalke 04 1:0 (0:0), siehe auch hier
FC Bayern München – Bayer 04 Leverkusen 2:0 (2:0)
Eintracht Frankfurt – FC Augsburg 2:0 (1:0)

Das könnte Sie interessieren:

2:1 gegen Aachen! Rot-Weiss Essen verdrängt BVB von Platz eins

Neidhart-Team fährt 17. Sieg im 19. Heimspiel der Saison ein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.