Startseite / Fußball / Rot-Weiss Essen: Ex-Profi Christian Knappmann als Co-Kommentator

Rot-Weiss Essen: Ex-Profi Christian Knappmann als Co-Kommentator

Beim Testspiel-Knaller am Donnerstag bei Kickers Offenbach.


Eine besondere Aufgabe hat Christian „Knappi“ Knappmann (Foto), Cheftrainer beim Westfalen-Oberligisten Westfalia Herne, zu erledigen. Der 40-Jährige wird beim Testspiel am Donnerstag, 18.30 Uhr, zwischen den beiden ehemaligen Bundesligisten Kickers Offenbach und Rot-Weiss Essen als Co-Kommentator eines Livestreams vom Bieberer Berg auftreten. Der frühere Mittelstürmer war während seiner bewegten Karriere für beide Traditionsvereine auf Torejagd gegangen.

Der OFC weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass der Klub auch für Testspiele im Stadion am Bieberer Berg eine hohe vierstellige Stadionmiete sowie enorme Kosten für den Ordnungsdienst zu leisten hat. Durch die pandemiebedingte und somit nach wie vor gedeckelte Zuschauerzahl wird es schwierig, dieses Event profitabel zu gestalten. Da der OFC jedoch nach wie vor auf jede Einnahme angewiesen ist, hat das Präsidium entschieden, das Spiel live im Kickers.TV (PayTV) zu übertragen. Gegen eine Gebühr von 9,01 Euro können Fans beider Vereine das Traditionsduell live verfolgen. Kostenfrei ist hingegen der reine Audio-Livestream zum Match, der auf der Kickers-Homepage (www.ofc.de) angeboten wird.

Das könnte Sie interessieren:

RL Nordost: Ex-Duisburger Gjasula jetzt beim Berliner AK

35-jähriger Mittelfeldspieler war seit Sommer vereinslos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.