Startseite / Fußball / Oberliga / Oberliga: TVD Velbert verpflichtet Jan Corsten und Birol Can Adibelli

Oberliga: TVD Velbert verpflichtet Jan Corsten und Birol Can Adibelli

Fünftligist hat zwei weitere junge Spieler unter Vertrag genommen.


Niederrhein-Oberligist TVD Velbert hat zwei weitere junge und gut ausgebildete Spieler für die kommende Saison unter Vertrag genommen. Abwehrspieler Jan Corsten (auf dem Foto links) kommt vom Oberliga-Absteiger SC West Düsseldorf und war dort mit 28 Einsätzen Stammspieler. Der 21-Jährige wohnt gemeinsam mit seinem Bruder Tim, der im Regionalliga-Kader der U 23 von Fortuna Düsseldorf steht, noch in Wuppertal und hat somit sehr kurze Anfahrtswege zum TVD Velbert, mit dem er jetzt sehr ehrgeizige Ziele verfolgt.

Ein weiterer junger Spieler ist Birol Can Adibelli (19/Mitte), der aus der U 19 von Fortuna Düsseldorf nach Velbert wechselt. Der Linksverteidiger begann seine fußballerische Ausbildung bei Bayer 04 Leverkusen, bevor es dann zum 1. FC Köln ging. Ab der B-Jugend spielte er dann bei Fortuna Düsseldorf in den Bundesliga-Mannschaften.

Foto-Quelle: TVD Velbert

Das könnte Sie interessieren:

Gleich zwei neue Jobs an einem Tag für Christian Knappmann

Ex-Torjäger arbeitet ab sofort für Wuppertaler SV und FC Kray.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.