Startseite / Fußball / Oberliga / Oberliga Niederrhein: FC Kray meldet fünf Vertragsverlängerungen

Oberliga Niederrhein: FC Kray meldet fünf Vertragsverlängerungen

Außerdem rücken vier Nachwuchstalente in den Kader auf.
Nach mehreren Neuverpflichtungen für die kommende Saison in der Oberliga Niederrhein hat der FC Kray jetzt auch fünf Spieler des bisherigen Kaders weiter an den Verein gebunden. Außerdem werden vier Nachwuchstalente aus der erfolgreichen U 19-Mannschaft in den Oberliga-Kader aufrücken.

Innenverteidiger Duc Anh Ngyuen Nhu, Außenverteidiger Ömer Faruk Özden, Außenbahnspieler Luca Kazelis sowie die Mittelfeldspieler Marcel Rosbach und Imad Aweimer haben ihre Verträge beim FC Kray verlängert. „Der Verbleib dieser fünf Krayer Jungs ist sehr wichtig für uns“, sagt der neue Trainer Fabian Springob (Foto). „Marcel ist mit seiner Erfahrung, aber auch seiner Einstellung ein wichtiger Bestandteil des Teams, sowohl auf, aber auch neben dem Platz. Imad, Duc, Ömer und Luca haben mich von der ersten Einheit beeindruckt und überzeugt. Sie waren mein Fundament, haben den Umbruch sehr professionell wahrgenommen und mir den Einstieg hier erleichtert. Ich freue mich sehr über ihren Verbleib.“

Die gute Jungendarbeit des FCK macht sich ebenfalls bemerkbar, denn mit den U 19-Spielern Almedin Gusic, Joel Bema, Sekvan Rascho und Obiora Uzukwu, stoßen vier Talente zum Team von Fabian Springob. „Über den Verbleib der Eigengewächse freue ich mich sehr. Jetzt geht es darum, dass wir die Jungs geduldig aufbauen und entwickeln, damit sie ihre Qualitäten auf den Platz bringen und zum Erfolg beitragen können“, so der Trainer.

Foto-Quelle: FC Kray

Das könnte Sie interessieren:

KFC Uerdingen 05: Oberliga-Heimspiele im Februar angesetzt

Gegen SV Sonsbeck und FSV Duisburg leuchtet Flutlicht in der Grotenburg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.