Startseite / Pferderennsport / Galopp / Galopp Frankreich: Trainer Waldemar Hickst weiter auf Erfolgskurs

Galopp Frankreich: Trainer Waldemar Hickst weiter auf Erfolgskurs

Volltreffer für Kölner auf Bahnen in Deauville und Clairefontaine.
Auf der Galopprennbahn im französischen Deauville feierte der Kölner Trainer Waldemar Hickst (Foto) mit der vierjährigen Stute Haute Volee einen feinen Erfolg. Die 248:10-Außenseiterin gewann überraschend eine mit 21.000 Euro dotierte Prüfung über 1.900 Meter.

Einen Tag später war Hickst erneut erfolgreich, als der dreijährige Hengst Malekan als 25:10-Favorit auf der Galopprennbahn in Clairefontaine gewann. Für weitere deutsche Siege sorgten am Freitag Pferde aus den Kölner Trainingsquartieren von Peter Schiergen (ebenfalls in Clairefontaine) und Henk Grewe (in Moulins).

Das könnte Sie interessieren:

Galopp Hannover: Wonderful Eagle lässt Sauren strahlen

Dreijähriger Hengst gewinnt für Kölner Rennvereins-Präsident.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.