Startseite / Fußball / Oberliga / Uerdingen: Jung testet Nationalspieler aus Kenia

Uerdingen: Jung testet Nationalspieler aus Kenia

Zwei Trainingsgäste aus Kenia beim NRW-Ligisten KFC Uerdingen.

Siegens Trainer Jörg Jung testet zwei Nationalspieler aus Kenia

Mit Kevin Kiruthi-Kimani und Kevin Oliech-Opiyo nimmt KFC-Trainer Jörg
Jung zwei Nationalspieler aus Kenia unter die Lupe. Beide bleiben noch
bis zum Ende der Woche in Krefeld, um sich für eine Verpflichtung für
zu empfehlen. Zuletzt hatte sich Torjäger Jochen Höfer einen doppelten
Außenbandriss zugezogen. Er steht den Krefeldern mehrere Wochen
nicht zur Verfügung.

Weitere Meldungen finden Sie im WDR-Videotext.

Das könnte Sie interessieren:

FLV Westfalen: Spielbetrieb für dieses Jahr eingestellt

FLVW schickt seine Vereine vorzeitig in die Winterpause.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.