Startseite / Fußball / Junioren Bundesliga / B-Junioren: Multhaup rettet Schalke zumindest einen Punkt

B-Junioren: Multhaup rettet Schalke zumindest einen Punkt

Erster Punktverlust für die Königsblauen nach 14 Siegen in Folge.

Schalke-Trainer Frank Fahrenhorst

Im ersten Spiel unter der Regie ihres neuen Trainers Frank Fahrenhorst musste
die U 17 des FC Schalke 04 in der West-Staffel der B-Junioren-Bundesliga ihren
ersten Punktverlust in dieser Saison hinnehmen. Nach 14 Siegen unter Fahren-
horsts Vorgänger Jens Keller (inzwischen Cheftrainer) kam der souveräne Tabel-
lenführer am 17. Spieltag nicht über ein 1:1 (0:1) gegen den abstiegsbedrohten
Bonner SC hinaus. Der Vorsprung der Schalker vor dem Tabellenzweiten Borussia
Mönchengladbach, der zwei Nachholpartie in der Hinterhand hat, ist mit elf Punkten
aber immer noch komfortabel.

Die ausführliche Zusammenfassung lesen Sie hier.

 

Das könnte Sie interessieren:

RW Essen: Ex-Abwehrchef Vincent Wagner wird U 19-Trainer

35-Jähriger war zuletzt in Nachwuchsabteilung des MSV Duisburg tätig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.