Startseite / Pferderennsport / Köln: 32 Stuten für Schwarzgold-Rennen genannt

Köln: 32 Stuten für Schwarzgold-Rennen genannt

22 Nennungen für die „Silberne Peitsche“ in München.
Für das „Karin Baronin von Ullmann – Schwarzgold-Rennen“, dotiert mit
55.000 Euro, am 5. Mai auf der Galopprennbahn in Köln war jetzt
Nennungsschluss. Für das Meilenrennen wurden 32 Stuten angegeben.
Unter anderem ist der Krefelder Trainer Mario Hofer mit fünf möglichen
Starterinnen vertreten.

Zum Nennungsschluss für die „Silberne Peitsch“ (55.000 Euro) am 1. Mai
in München-Riem wurden 22 Teilnehmer angegeben.

Das könnte Sie interessieren:

Nach langer Pause: Acht Galopprennen am Sonntag in Dortmund

Bislang letzter Renntag in Deutschland fand am 24. Januar statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.