Startseite / Fußball / Junioren Bundesliga / Roland Kroos: „Eigentlich wollten wir nur nicht absteigen“

Roland Kroos: „Eigentlich wollten wir nur nicht absteigen“

Exklusiv-Interview: Keine Tipps vom Triple-Sieger Toni

Roland Kroos (Foto: fchansa.de)

Kroos gegen den FC Bayern München. Was ohne einen spektakulären Transfer
unmöglich klingt, wird am Donnerstag (ab 18.15 Uhr) Realität. Dann trifft aber nicht
Toni Kroos auf seinen aktuellen Arbeitgeber, sondern sein Vater Roland Kroos tritt als
Trainer der U 19 des FC Hansa Rostock im Halbfinalhinspiel der Endrunde um die
Deutsche A-Junioren-Meisterschaft beim FC Bayern an. Die Partie wird in der riesigen
Allianz-Arena, dem „Wohnzimmer“ des Triple-Siegers, ausgetragen und live auf
Sport1 übertragen.

lesen Sie mehr auf dfb.de

 

Das könnte Sie interessieren:

Kommender Spieltag in der A- und B-Junioren-Bundesliga ausgesetzt

Auch in den drei Staffeln der B-Juniorinnen-Bundesliga ruht der Ball.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.