Startseite / Pferderennsport / Galopp: Krefelder Trainer trumpfen in der Schweiz auf

Galopp: Krefelder Trainer trumpfen in der Schweiz auf

Die Auktionsrennen gehen an Erika Mäder und Mario Hofer.
Auf der Galopprennbahn im schweizerischen Avenches gewannen zwei Trainer
aus Krefeld die beiden Autkionsrennen am Mittwoch. Der von Erika Mäder vor-
bereitete Key to fun setzte sich in einem 1.200 Meter-Rennen für Zweijährige
durch, Mario Hofer freute sich in einem Dreijährigen-Rennen über den Erfolg
von Saratino. Beide Rennen waren mit je 42.000 Euro dotiert.

Das könnte Sie interessieren:

Traben Wolvega: Champion Michael Nimczyk zweimal „nur“ Zweiter

Kiss me Bo und Emilion werden von Vater Wolfgang trainiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.